Hades Sisters – Bloody Mary

Wie gefährlich ist Nähe wirklich?

Unverbindlich, unbedeutend, aber einigermaßen heiß – so hält es Bloody Mary am liebsten.

Niemand bekommt die echte Frau zu sehen!

Wird eine Affäre zu innig, blockt sie ab und trennt sich.

Diesmal läuft sie allerdings direkt dem mexikanischen Kartell in die Arme.

Da hat aber jemand die Rechnung ohne den Vollstrecker der Black Skull gemacht, denn der verzichtet keineswegs auf sein Eigentum.

Genügt die Rettung, um endlich die echte Mary hervorzulocken oder nimmt sie ihr Geheimnis ins Grab?

Link: Amazon