Hold me: Der falsche Bruder

Freundschaft oder Liebe?
Was, wenn du die falsche Entscheidung triffst?

Ich liebe meinen Freund und heirate doch einen anderen.
Als jegliche Hoffnung auf eine glückliche Ehe stirbt und ein
weiterer Verlust mich niederschmettert, ist Ray zu Stelle.
Doch Keith zerstört jegliche Nähe zwischen uns.
Selbst über den Tod hinaus quält er unsere Herzen.
Ich weiß längst, dass ich den falschen Bruder geheiratet habe.
Doch werde ich eine Chance bekommen, diese Wahl zu korrigieren?

Bei Amazon

Rezensionen

Wie viel kann ein Mensch ertragen?

Rezension aus Deutschland vom 19. Dezember 2020

Ich war gespannt auf dieses Buch und was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert. Nach „Perlenritt – Die Erziehung“ war dies mein zweites Buch von M. C. Steinweg und wieder einmal hat mich die Autorin überrascht und geflashed. Ihr Schreibstil ist flüssig, sinnlich und fesselnd. Die Protagonisten sind facettenreich und wirken authentisch. Ihre Entwicklung innerhalb der Story war glaubhaft und schlüssig. Die Story ist rasant, überraschend, dramatisch und voller Herz. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe bis tief in die Nacht gelesen. Besonders gut gefielen mir die detaillierten und einfühlsamen Gefühlsbeschreibungen. Vor allem Samanthas Zerrissenheit und Verzweiflung war stellenweise fast greifbar. Richtig toll! Ganz sicher habe ich dieses Buch nicht zum letzten Mal gelesen und werde jetzt auf jeden Fall auch „Trust me: Der falsche Zwilling“ lesen, da ich wirklich gespannt auf Stevens und Susans Geschichte bin. Ich danke der Autorin für die spannenden Lesestunden und kann dieses Buch wärmstens empfehlen, deshalb gibt es von mir fünf hochverdiente Sterne.

Was passiert, wenn du die falsche Entscheidung getroffen hast ?

Rezension aus Deutschland vom 15. Januar 2021

Zur Story:
Ich liebe meinen Freund und heirate doch einen anderen.
Als jegliche Hoffnung auf eine glückliche Ehe stirbt und ein
weiterer Verlust mich niederschmettert, ist Ray zu Stelle.
Doch Keith zerstört jegliche Nähe zwischen uns.
Selbst über den Tod hinaus quält er unsere Herzen.
Ich weiß längst, dass ich den falschen Bruder geheiratet habe.
Doch werde ich eine Chance bekommen, diese Wahl zu korrigieren? (By M. C. Steinweg)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Hold me: Der falsche Bruder“ ist M. C. Steinweg eine fesselnde wie auch spannende Geschichte gelungen, welche mich durchweg überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist dabei angenehm flüssig zu lesen, sodass ich mich nach kurzer Zeit gut in die Geschichte um Samantha einfinden konnte.
Ebenso waren Ray und Keith als Protagonisten passend zum Buch, wobei ich Keith jedoch persönlich noch passender beschrieben fand.
Ebenso ist das Coverbild zwar einfach gehalten, aber doch neugierig machend.
Ein Buch mit einer Geschichte, die man auf jeden Fall gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.