The Hell: Der Abstieg

Wenn Luzifer liebt …

Nach dem Tod in der Hölle zu landen, ist schon hart.

In einem Puff aufzuwachen, irgendwie noch ein wenig heftiger.

Die Krönung aber ist, auf Luzifers Radar aufzutauchen!

Den eigenen Körper gegen den freien Willen einzutauschen, scheint ein lukrativer Deal zu sein.

Wäre da nicht Luzifer selbst, der seine Königin will!

Amazon

Rezensionen

Wenn Himmel die Strafe ist und die Hölle die Belohnung 😉

Rezension aus Deutschland vom 26. August 2021

In meinen Augen hat die Geschichte sehr viel Potential für einen richtigen Roman, aber auch in der Kurzversion überzeugt sie durch Ideenreichtum.
Während Luzifer in seinem eigenen Reich, der Hölle die Verstorbenen Spaß und Freude erleben lässt, muss sich sein Bruder im Himmel den strengen Regeln Gottes beugen. So ist der eine zwar ein wenig gelangweilt vom Dauerspaß, aber zumindest nicht ewig frustriert. Und doch ist der Neid zwischen den Geschwistern groß und unumstritten.
Die meisten Menschen arbeiten in der Hölle für Luzifer, so auch eine neue Bardame, die ihn nicht erkennt und in seinen Augen nicht anständig bedient. Ein wenig aufgebracht, äußert er seinen Unmut und erlebt ihren umso stärker. Und plötzlich ist der Teufel absolut fasziniert von der Frau, die den Mut hat, ihm Paroli zu bieten und ihren Widerwillen frei zu äußern. Weniger sie, denn eigentlich will sie nur, ihre Zeit absitzen und zurück in ihr Leben. Doch da hat Luzifer sie bereits als seine Königin auserkoren und macht ihr ein ‚unmoralisches‘ Angebot, was denn sonst 😉
Und doch kommt mehr Ärger auf die beiden zu, als sie sich hätten jemals träumen lassen können.
Tolle Unterhaltung und ich freue mich tatsächlich auf die Fortsetzung und wie die Geschichte weitergeht.
Von mir eine Empfehlung.

Toller Start einer faszinierenden Reihe

Rezension aus Deutschland vom 26. August 2021

Wer kann Luzifer schon wiederstehen? Ich kann es nicht und ich kann nur sagen: Heiß, heißer, Hölle… Wahnsinn! Jessica Gisso hat einen wunderbar flüssigen und bildhaften Schreibstil. Ich war sofort in der Geschichte gefangen und die Seiten flogen an mir vorbei. Luzifer und True gefielen mir als Protagonisten sehr. Ich möchte noch viel mehr über sie erfahren und freu mich jetzt auf „The Hell – Das Höllentor“.