Xian Krieger – Wrath

Sie hat den Tod besiegt. Kann sie das Leben besiegen?
Kwans Traum, der Vanguard beizutreten, wird endlich wahr. Leider dämpft eine jüngsteingetretene Tragödie die Freude auf diese Erfahrung. Sie hofft, dass die Wiedervereinigung mit ihrer langjährigen Freundin Linette und die Teilnahme an epischen Rettungsmissionen helfen werden, die schmerzhaften Erinnerungen zu begraben. Doch das Treffen mit ihrem Teamleiter – dem atemberaubenden, biotechnisch veränderten Krieger namens Wrath – macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Das Letzte, was sie will oder braucht, ist eine Romanze. Aber er ist nicht nur knallhart, sondern auch süß, witzig, unglaublich hilfsbereit … und offenbar ihr Seelenverwandter.
Wrath hat sein ganzes Leben darauf gewartet, die eine Frau im ganzen Universum zu treffen, die speziell für ihn geschaffen wurde. Jetzt ist sie hier, so nah und doch unerreichbar, denn so sehr er Kwan auch für sich beanspruchen möchte, sein Drachenblut verlangt, dass er sie beschützt – sogar vor sich selbst. Als die Routine-Mission, auf die sie sich begeben, sich in einen lebenden Albtraum verwandelt, werden Herzensangelegenheiten bald zum geringsten seiner Probleme.
Wird es Kwan gelingen, das Trauma der Vergangenheit zu überwinden, um ihr Team und den Mann, für den sie bestimmt ist, zu retten, wenn sie mit unbesiegbaren Feinden und dem Verrat ehemaliger Verbündeter konfrontiert wird?

Rezensionen

Spannend und emotional!

Rezension aus Deutschland vom 26. Mai 2021

Endlich kommt bei den Xian-Kriegern Wrath an der Reihe.
Bereits im vorherigen Band hat die Autorin auf die Schwierigkeiten mit den Abtrünnigen der Koalition hingewiesen, sodass man durchaus etwas mehr Aktion erwarten konnte. Entsprechend legte Regine Abel hier wieder nach, was gar nicht so einfach ist, denn er eigentliche Krieg mit den Kryptiden ist nun vorbei.
Dennoch ist es ihr gelungen neue, aber nicht minder interessante und unvorhersehbare Vorkommnisse einzubauen und die Kampfszenerie wieder anzukurbeln.
Die Geschichte um Wrath und seine Gefährtin, auf die viele gewartet haben, fängt nicht gerade hoffnungsvoll an. Denn während er seine Brüder in Glück und trauter Zweisamkeit erlebt, bleibt er einsam und hat bereits jede Hoffnung verloren. Und plötzlich ist sie da, eine Pilotin und Schild von der Erde und … sie lässt ihn abblitzen und zeigt nicht das geringste Interesse an ihm.
Selbstverständlich kommt alles anders 😉 und doch fand ich es wieder besonders emotional und auch gewissermaßen bewundernswert, dass er seinen „Vorgänger“ nicht als Bedrohung ansah und Kwan jede Zeit der Welt ließ, um mit ihrer Trauer abzuschließen.
Wieder mal grandios geschrieben, ein weiterer Höhepunkt der Reihe und eine ganz klare Empfehlung.

💖💫 Vanguard – die intergalaktische Eliteeinheit 💫💖

Rezension aus Deutschland vom 15. Juli 2021

Wrath ist der letzte der Ursprungs-Xian-Krieger und noch als einziger ohne seine Seelengefährtin. Er hat die Hoffnung schon aufgegeben als er Kwan trifft, deren Trauma aus der Vergangenheit ein großes Hindernis für Wrath ist, dass sie akzeptiert seine Seelengefährtin zu sein und eine spannende, atemberaubende aber auch heiße Geschichte nimmt ihren Lauf.

Toller flüssiger Schreibstil. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben, aber auch ihr außerirdisches Aussehen wird sehr detailgetreu beschrieben und auch bildlich am Ende des Buches gezeigt. Man fühlt, hofft und leidet mit ihnen. Und nicht alles ist immer so wie es scheint. Eine phantastische Reihe ist nun leider zu Ende, was ich sehr schade finde, aber ich freue mich schon auf andere tolle Geschichten.

Absolute Leseempfehlung !!!