Königlich verdorben

Milliardär. Playboy. Prinz. Und mein neuer Boss.

Theo Kensington ist der begehrteste Junggeselle der ganzen Welt – und gleichzeitig der untauglichste. Er ist der Erbe des Kensington-Vermögens und Sohn einer lang verschollenen schwedischen Prinzessin. Ja, richtig: Dieser große, dunkle, tätowierte Hengst ist tatsächlich ein Prinz! Allerdings hat er auch schon in einem Sexvideo mitgespielt … oder vielleicht auch in drei. 

Die Königin tut gerne so, als würde Theo nicht existieren. Und der Vorstand von Kensington will ihn loswerden – dringend! 

Hier komme ich ins Spiel: Vesper Smith, Medienberaterin. Mein Spitzname in der Branche lautet Fixer, denn ich ‚repariere‘ Dinge. Ich habe vier Tage, um diesem bösen Jungen Benehmen beizubringen, sein Image aufzupolieren und sein Verhalten zu ändern.

Leider ist dieser Playboy-Prinz mehr daran interessiert, Mist zu bauen. Und wenn ich nicht aufpasse, wird es einen neuen Co-Star in seinem nächsten Skandal geben: mich!