Father and Son

Wenn Kinderträume wahr werden …

Während eines brutalen Überfalls rettet mir ein Unbekannter das Leben.

Ein Mann? Ein Polizist? Ein Vater?

Bereits vor Wochen habe ich nichtsahnend seinen Sohn in mein Herz geschlossen.

Als aus der Einsamkeit tatsächlich ein Trio wird, sehe ich mich am Ziel meiner Träume.

Doch die Vergangenheit schlägt grausam zu, denn mein damaliger Angreifer will beenden, was er begonnen hat.

Jede Novelle der Serie ist unabhängig voneinander lesbar und enthält eine separate Geschichte mit einem Happyend.

Amazon

Rezensionen

Was für eine Geschichte

Rezension aus Deutschland vom 12. August 2021

Zur Story:
Während eines brutalen Überfalls rettet mir ein Unbekannter das Leben.

Ein Mann? Ein Polizist? Ein Vater?

Bereits vor Wochen habe ich nichtsahnend seinen Sohn in mein Herz geschlossen.

Als aus der Einsamkeit tatsächlich ein Trio wird, sehe ich mich am Ziel meiner Träume.

Doch die Vergangenheit schlägt grausam zu, denn mein damaliger Angreifer will beenden, was er begonnen hat. (By Olivia J. Gray)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Father and Son: Dark Romance Novelle (Father & Son 2)“ ist Olivia J. Gray eine Dark Romance Novelle gelungen, die ich fast in einem Rutsch gelesen haben und mich dementsprechend überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist für die Kürze des Buches sehr flüssig wie auch fesselnd zu lesen, sodass ich keinerlei Schwierigkeiten hatte, mich in die Geschichte um Logan, Julie und den kleinen Sammy einzufinden.
Alle drei Protagonisten waren für mich in sie authentisch beschrieben worden und besonders Sammy habe ich in mein Herz geschlossen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen wie auch spannungsgeladenen Momenten.
Eine Geschichte, die man auf jeden Fall gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Wow! Absolut überwältigend. Hochs und Tiefs garantiert!

Rezension aus Deutschland vom 12. August 2021

Eine absolut tolle Story aus „Father & Son“ Reihe von Olivia J. Gray.
Emotional wie immer überwältigt diesmal, zumindest mich, die innige Beziehung zwischen einem alleinerziehenden Vater und seinen Sohn.
Aber bitte nicht missverstehen, natürlich gibt es eine entsprechende Gegenspielerin für den tollen Daddy, der auch noch ein Cop ist und zwar einer von der guten Sorte.
Durch Zufall rettet er die Protagonistin aus einer schlimmen Situation, da jedoch beide ärztliche Hilfe benötigen, landen sie im Krankenhaus und verlieren sich aus den Augen.
Wie der Zufall so will, begegnen sie sich Wochen später wieder und doch ist es kein einfaches Wiedersehen. Nach dem tragischen Unfalltod seiner Frau ist nämlich der Mann an gar keiner Frau interessiert, doch sein Sohn spielt unbewusst ein wenig Amor 😉
Mehr verrate ich nicht, denn auch auch Vergangenheit der beiden ruht nicht und schlägt brutal wieder zu.
Sehr emotional und spannend mit wunderschönen, ruhigen, sinnlichen Momenten, aber auch vielen Dark Elementen und regelrechten Schrecken.
Absolut tolle Mischung.